Andreas Hykade

Andreas Hykade

 

 

Biografie

1968   Geburt in Altötting, Oberbayern
1988-90   Studium an der Kunstakademie Stuttgart
1991  
Animator in London
1992-1995  
Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg
ab 1995  
freier Animationsfilmer
ab 2000   Lehrer für Animationsfilm
   

Filme

   
1995   Wir lebten im Gras
2000   Ring of Fire
2003  

Tom & das Erdbeermarmeladebrot mit Honig 1 - 13 (TV-Serie)

2005   The Runt
2008  

Tom & das Erdbeermarmeladebrot mit Honig 14 - 26 (TV-Serie)

2010   Love & Theft
2011   Tom & das Erdbeermarmeladebrot mit Honig 27 – 39 (TV-Serie)
ab 2011   Tom & das Erdbeermarmeladebrot mit Honig 40 – 52 (TV-Serie / in Produktion)
     

Auswahl an Auftragsarbeiten

   
1995   10 Kleine Jägermeister (mit Sabine Huber / Videoclip für Die Toten Hosen)
1999   Blablabla & The Riddle (mit Ged Haney / Videoclips für Gigi d´Agostino)
1999   Zukunftsvisionen (Filminstallationen für den Deutschen Pavillon Expo 2000)
2001   Your Home for Life (Werbefilme für Britannia Building Society)
2002   Dipi (Werbefilme für Deutsche Post Immobilien)
2004   Walkampf (Videoclip für Die Toten Hosen)
2007   Checker (Wandgestaltung für das ZOOM-Kindermuseum / Wien)
2009   Bodycheck (Wandgestaltung für das Technische Museum / Wien)
2010   Geld (Wandgestaltung für das ZOOM-Kindermuseum / Wien)
ab 2011   Wandgestaltung des Olgahospitals Stuttgart
ab 2003   Mitglied im Art Directors Club
     
Lehre
2000-05   Filmakademie Baden-Württemberg / Filmgestaltung 2 Animation
2001-02   Royal College of Arts London / Masterclass
2008   Harvard University / Fundamentals of Animation / Intermediate Animation
2009   Netherlands Institute of Animated Films / Masterclass
2010   Shenkar College Tel Aviv / Masterclass
2005-10   Professor für Animationsfilm an der Kunsthochschule Kassel
ab 2008   Studienleitung Animation am Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg