RING OF FIRE
15 Minuten, 35mm, schwarzweiß
Cartoon, Kratztechnik, 3D-Computer

Zwei Cowboys verbringen ihre Tage unter schattigem Fels, doch nachts machen sie sich auf in das Traumland ihrer sexuellen Gelüste. Dort lassen sie sich treiben, treffen gefährliche und bezaubernde Gestalten, und verlieren sich schließlich. Als sie den Bazar verlassen, hat sich ihr Leben für immer geändert

Kommentare zu diesem Film:

Großartig !!!

What a film. Ring of fire reaches the point that animation becomes art.

Ganz großes Theater. Ein Shortmovie in dem einfach alles stimmt: Die Ästhetik, die Metaphorik, die Geschwindigkeit und die Reduktion. Last not least der Off-Kommentar und der Strich. Ich kenne in diesem Bereich nichts vergleichbares ...

BTW: Ist die Musik separat irgendwo erhältlich?

Ronald Daedalus Vogel
http://www.daedalus-v.de

richtig richtig gute filmmusik und story :)

truly amazing consept.

Eigenen Kommentar schreiben!

FILM BILDER BOX 1

Buch, Regie, Design: Andreas Hykade
Animation: Ged Haney,
Andreas Hykade, Anita Ortega
Musik: Steffen Kahles
Postproduktion: Michael Wolf,
Gadget Produktion: Michael Jungfleisch,
GAMBIT in Koproduktion mit
Studio FILM BILDER

Auszeichnungen

Festivalpreise und andere Auszeichnungen des Films

YouTube

HD-Film bei
YouTube ansehen

shop

Film im
Shop kaufen

Kurzfilmübersicht

Zurück zur
Kurzfilmübersicht